Standortdaten & Geodaten

Dank qualitativ hochstehenden Standortinformationen zu besseren Entscheidungen

Einheitliche und strukturierte Datengrundlage

Standort­informationen sind für viele Entscheidungs­träger/innen ein zentraler Bestand­teil der daten­basierten Entscheidungs­findung. Das gesamte Internet, wie beispiels­weise Google Maps, öffentliche Statistik­ämter oder Open Data Portale, bieten eine unendliche Vielfalt an Daten­quellen mit granularen Standort­daten.
Alle diese Daten sind jedoch unstrukturiert und nicht einheitlich vor­handen. Der Novalytica Daten­pool erhebt, säubert und aktualisiert diese Daten, damit eine einheitlich, qualitativ hoch­stehende Daten­grund­lage zur Verfügung steht für darauf aufbauende Analysen.

Dank der intelligenten Verknüpfung der verschiedenen Datenquellen lassen sich unterschiedliche Use Cases aus den Daten generieren. Der Novalytica Datenpool übernimmt alle Aufgaben der Daten-Vorverarbeitung für Sie, so dass Sie sich zurücklehnen und sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Die Analyse.

Datenzugriff via API

Datenlieferung als Excel/CSV

Dashboard

Use Cases

Immobilien

Standort- und Marktanalyse

Die präzisen Standortdaten ermöglichen es, im Rahmen einer Standort- oder Marktanalyse (zum Beispiel für eine Immobilienbewertung oder -suche) alle relevanten Daten an einem Ort verfügbar zu haben. Dies können einerseits soziodemographische und ökonomische Daten zum Makrostandort, als auch lokale Gegebenheiten (Mikrolage) sein, beispielsweise die Nähe zur nächsten ÖV-Haltestelle oder lokale Mietpreise. Immobilienmarkt-Kennzahlen ermöglichen es, ein klares Bild des Angebots und der Nachfrage zu zeigen.
noun-search-map-3148984
location-schweiz

Marketing

Ziel­gruppen­spezifisches Targeting mit regionalen Daten

Durch die Verknüpfung verschiedener Standortdaten kann ein feinmaschiges Informationsnetz über die ganze Schweiz gesponnen werden. Mit einer Vielzahl von Kriterien kann so nach potenziell interessanten Gebieten gefiltert werden. Ein Unternehmen, das beispielsweise Fahrzeuge im höheren Preissegment vertreibt, könnte dank diesen Standortdaten spezifisch Personen ansprechen, die in Regionen mit höherem Einkommen und schlechtem Anschluss an den öffentlichen Verkehr, sowie in einem Quartier mit einem hohen Anteil an Einfamilienhäusern wohnen.

Vertrieb

Mehrwert durch Verknüpfung mit CRM-Daten

Firmenintern sind meist bereits Standortdaten in Form von Adressen vorhanden, zum Beispiel im CRM. Gleichzeitig fehlen oft verschiedene soziodemographische und ökonomische Attribute der Kunden. Der Novalytica-Datenpool kann direkt in das interne CRM eingebunden werden, damit bestehenden Kontakte mit weiteren Geoattributen angereichert werden können. Dadurch können weitere Erkenntnisse zum Kundenstamm generiert werden. Dies ermöglicht es, die Segmentierung zu verfeinern und Marketingmassnahmen gezielter auszuführen.
noun-crm-4642533

Haben Sie Fragen zum Datensatz oder möchten Sie mehr erfahren?

Gerne stellen wir Ihnen den Datensatz in einem persönlichen Austausch vor.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Massimo Mannino
+41794833643

News

Treemap Nettovermoegen indirekte Schweizer Immobilienanlagen

Nutzbarmachung von unstrukturierten Daten

Daten sind in grossen Mengen verfügbar und viele davon sind öffentlich zugänglich. Einige Datenquellen sind jedoch nur unstrukturiert vorhanden. Die Erhebung und Prozessierung solcher Daten ist zeitaufwendig und komplex. Gleichzeitig sind es oft gerade unstrukturierte Daten, die neue Erkenntnisse generieren und einen Wettbewerbsvorteil schaffen können.

Decision Tree

Tree-based vs. Deep Learning

Bei tabellarischen Daten ist der Vorteil von Deep Learning gegenüber herkömmlichen Machine Learning Methoden unklar. Grinsztajn et al (2022) untersuchen, weshalb Decision Trees eine bessere Performance als Deep Learning-Verfahren auf Tabellendaten erreichen.

Chat GPT, was ist Data Science?

Chat GPT kann Fragen beantworten und Anweisungen in verschiedenen Sprachen verstehen. Durch seine detaillierten und realistisch anmutenden Texte, ahmt er menschliche Konversationen überzeugender nach, als dies bisherige Technologien können. Wir haben den Chatbot ausprobiert und ihm einige Fragen gestellt.







      Newsletter: Melden Sie sich an und halten Sie sich auf dem Laufenden, was sich in der Welt der Daten tut.